Warum sich der Handel mit Broker lohnt

business man

In dem folgenden Text erkläre ich, was digitale Optionen sind und welche Vor- und Nachteile sie haben.

Allgemeines


Binäre Optionen, in einigen Kreisen auch digitale Optionen genannt, sind ein Anlagemodell. Bei binären Optionen kann der Anleger das Geld nur steigern oder verlieren, andere Möglichkeiten existieren nicht. Anders als bei Börsen erhält man bei digitalen Optionen kein Wertpapier. Man kauft im Grunde gesehen nur mit Ereignissen. Man gewinnt nur Geld, sollte das ,,gekaufte Ereignis´´ innerhalb einer gewissen Zeitspanne eintreffen. Andernfalls verfällt die ganze Anlage. Mehr über die digitalen Optionen können Sie hier lesen.

Vorteile von binären Optionen


- Einfachheit: Binäre Optionen sind so beliebt, da sie sehr leicht zum Kaufen sind und es nicht viel finanzielles Wissen vorraussetzt, wie etwa an der Börse.
- Billig: Ein weiterer erwähnenswerter Punkt ist, dass digitale Optionen auch mit nur einer kleinen Anlage erwerbbar sind. Dies ist für allem für Anleger wichtig, welche keine hohe Risikobereitschaft besitzen.
- Schnelligkeit: Außerdem können mithilfe von Optionen innerhalb kürzester Zeit große Gewinne eingebracht werden, sollte man genug anlegen.

Nachteile


Doch digitale Optionen haben nicht nur Vorteile, natürlich gibt es auch eine Menge von Nachteilen.
- Verlustrisiko: Optionen können
riesige Gewinne einbringen, das gesamte Anlagekapital kann aber genauso gut verfallen. Deshalb gehört der Handel mit Optionen zu den eher gefährlicheren und risikoreicheren Beschäftigungen.
-
Auswahl des Brokers (Firma, an dessen Optionen man anlegt): Im Netz findet man hunderte Anbieter von binären Optionen. Natürlich sind nicht alle Anbieter seriös. Deshalb sollte man bei der Auswahl sehr genau auf die Seriösität achten, dies empfehlen sogar Regierungen diverser Staaten.

Anyoption


Einer dieser sogenannten Broker war anyoption. Diese Firma aus Zypern war eine der ersten Anbieter und ist in der letzten Zeit sogar zur größten Trading-Firma aufgestiegen. Hier konnte man bei sehr vielen Dingen, unter anderem Währungen, Rohstoffe, etc. anlegen. Doch das Unternehmen genoss bei den Anlegern keinen besonders guten Ruf, es würde mit Angeboten gelockt worden sein und danach betrogen. Zahlreiche Kunden berichten auf diversen Websites von Betrug und ähnlichem bei der Trading-Seite. Im November 2017 wurde, wahrscheinlich auch aus jenem Grund, der Dienst eingestellt. Ehemalige Nutzer können nur noch ihre verbleibenden Gewinne ausgezahlt bekommen, neu anlegen ist nicht mehr möglich.
Der neue Marktführer ist nun bdSwiss. Weitere Infos über die binären Möglichkeiten.